NFL Wetten Vorschau: Houston Texans

Die Houston Texans haben die ersten paar Wochen der NFL 2013 mit ein paar Comeback gewinnt überlebt. Diese späten dramatics abziehen könnten nicht annähernd so einfach , in den nächsten paar Wochen. Die Texaner öffnet einen harten Drei-Spiele – Strecke auf der Straße gegen die Verteidigung der Super Bowl Champion Baltimore Ravens am Sonntag, mit einem Paar Überprüfung von Spielen gegen die Seattle Seahawks und amtierende NFC – Champion San Francisco 49ers zu folgen. Der Heimvorteil wird auf dem Potential Weg zu einem Super Bowl durch die AFC dieser Schlüssel sein Online – Sportwetten – Saison, so Houston müssen einen Weg finden , um den Sturm diese nächsten paar Wochen zu überstehen und vor der Packung bleiben.

NFL Sports Line: Houston – 2.5

Die Ravens bekam eine sofortige Einführung, wie schwer es sein wird, die AFC zu gewinnen, wenn sie mit einer 49-27 Niederlage gegen die Denver Broncos geöffnet, und sie hat es nicht viel einfacher aussehen in einem 14-6 Sieg über die Cleveland Browns letzte Woche. Die Hoffnung ist, dass Baltimore wird seit seinem zweiten aufeinander folgenden Heimspiel ließ sich in, aber sie sind immer noch als leichte Underdogs für diesen Wettbewerb aufgeführt.

NFL Wetten Vorschau: Houston Texans

Die Texaner benötigt eine späte Aufsetzen und Two-Point Conversion nur Überstunden zu zwingen , in ihre Heimat Opener gegen die Tennessee Titans, aber sie haben den Job in der Extrarahmen getan und verbessert 2-0.Houston auf Platz drei Meter sogar mit Arian Foster immer begrenzt berührt neben Ben Tate, durchschnittlich 146 Yards pro Spiel in rauschen. Vielleicht noch überraschender ist die Tatsache , dass die Straftat „Texans rangiert in den Top-10 in Meter vorbei, wie die beste quoten wettanbieter Zugabe von Rookie Erstrunden-Pick DeAndre Hopkins einen großen Funken gegenüber Andre Johnson zur Verfügung gestellt hat. Hopkins hatte sieben Fänge für 117 Yards und einen Touchdown in Sieg in der letzten Woche über Tennessee, und wurde 13 mal gezielt – gleiche Zahl wie Johnson. Die Texaner Verteidigung bleibt ein work in progress mit Sicherheit Ed Reed Satz gegen diese ehemaligen Team zu spielen, und man muss er einige große Spiele zu machen motiviert fühlen, wie er nach Hause geht zurück für dieseSportwetten Wettbewerb.

NFL Wetten Vorschau: Baltimore Ravens

Die Ravens entschied sich zu lassen, Reed, Dannell Ellerbe, Paul Kruger, und andere in der Offseason verlassen, und das könnte zumindest ein weiteres Jahr bedeuten, bevor dieses Team ist bereit für einen Playoff-Platz zu konkurrieren. Die Baltimore Verteidigung wurde in der Niederlage gegen Denver zerstoßen, und während es auch gegen die Browns in der vergangenen Woche Sieg hielt, es ist nicht wie die Cleveland Straftat Gegner weggeblasen wurde. Joe Flacco warf für 211 Yards und einen Touchdown in der letzten Woche zu gewinnen, und es gibt Druck auf ihn als das Monster Vertrag, den er in der Offseason unterzeichnet gegeben, besser zu sein. Zusätzlich zu diesem Druck in dieser Woche wird eine mögliche verweilenden Verletzung sein, die Strahl-Reis beeinflussen könnten zurück laufen, der nach nur 13 Binsen in Sieg begrenzt war letzte Woche, nachdem sie kurz zu verlassen, wenn er ein gespanntes Hüftbeuger erlitten. Reis wird als fraglich gelistet für Spiel dieser Woche, Bernard Pierce was bedeutet, noch einmal die Mehrheit bekommen konnte von der trägt.

NFL Wetten Vorschau: Outlook & Pick

Kein Team kann so viele wichtige Akteure auf beiden Seiten des Balles verlieren, wie die Raben hat und nicht eine Übergangszeit zu gehen, auch wenn sie die Verteidigung der Super Bowl Champions sind. Baltimore hat einen langen Weg zu gehen, um das Niveau zu erhalten, es während der Laufletztjährigen Titel gespielt, und es könnte mindestens ein Jahr dauern, bis sie wieder dorthin zu gelangen. Die Texaner haben inzwischen erzielten Fortschritte unter Beschuss durch jede ihrer ersten beiden wetten sport Spielen, und das wird sie für den Beginn dieser schwierigen Strecke auf der Straße in Houston an diesem Sonntag Nachmittag bereit zu machen.